Archiv für den Monat: Juni 2010

Deutschland im Viertelfinale und Wulff gewählt

Heute wurde der Bundespräsident Christian Wulff gewählt. Während im vorraus CDU/FDP insgesamt theoretisch 643 von 1242 Stimmen hatten und 623 für die Mehrheit gebraucht hätten stimmten in Wahldurchgang 1 (600) und 2(615) nicht genug Leute für Wulff. Im dritten Wahlgang bekam er 625 Stimmen.
Daneben hat Deutschland am Sonntag erfolgreich England aus der WM geworfen und mit 4-1 gewonnen. Neben der schmachvollen Niederlage gabs auch die Revanche fürs Wembly Tor, den das 2-2 wurde fälschlicherweise nicht gewertet obwohl es eindeutig im Tor war. Alle Begegnungen die noch kommen und schon vorbei sind kann man am besten direkt über die Fifa.com Seite angucken.

WoW Patch 3.3.5(a) erschienen

Heute ist auch in Europa der Patch 3.3.5 und 3.3.5a in einem erschienen. Die beiden größten Neuerungen (und fast einzigen Änderungen) sind einerseits die neue Instanz „Ruby Sanctum“, welche Halion einen Zwielichtdrachen als Endboss hat und andererseits das neue Chatsystem, mit welchem man spielübergreifend/realmübergreifend Freunde sehen kann und sich mit diesen unterhalten kann.

Deutschland im Achtelfinale und APEX 4.0 erschienen

Eine lange Zitterpartie die zum Ende doch noch glücklich ausging hat Deutschland die Achtelfinaleteilnahme gesichert. Während Ghana und Deutschland beide genug Chancen hatten das Spiel schon frühzeitig anders zu entscheiden gewann Australien gegen Serbien mit 2-1. Nicht zuletzt Neuer sicherte Deutschland die Teilnahme an der nächsten Runde durch die guten Paraden. Aus meiner Sicht war Özil bis auf das Tor gar nicht so berauschend und hatte vorher genug Möglichkeiten und Pässe vergeben.

Abgesehen von der WM in Afrika erschien heute auch APEX 4.0 als finale Version. Wie üblich sind alle Informationen unter apex.oracle.com zu finden. Es bleibt nur zu hoffen, dass die meisten Kunden schnell auf die neue Version umsteigen, da in dieser enorm viel Potential steckt. Gerad durch die Pluginfähigkeiten und Teamcollaboration kann man nun APEX noch besser in der Entwicklung von größeren Anwendungen einsetzen und zugleich einzelne Bereiche auch umso besser wiederverwenden. Der direkte Download und alle Releaseinfos sind hier zu finden.

APEX Thementag erfolgreich

Am Mittwoch den 09.06.2010 wurde bei Oracle in Düsseldorf in Kooperation mit der MT-AG der APEX Thementag veranstaltet. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat Patrick Wolf im ersten Vortrag des Tages Features von APEX 4.0 direkt an Beispielen demonstriert. Man konnte sehr gut einen Überblick bekommen, wie Plugins, der neue Application Builder, Feedbacks und vieles mehr funktioniert. Im Juni wird vorraussichtlich noch APEX 4.0 dann als Download zur Verfügung stehen.
Anschließend hat Carsten Czarski Features in der Datenbank vorgestellt, die man bei der APEX Entwicklung sehr gut nutzen kann. Am nachmittag haben dann Niels de Bruijn und ich praktische Erfahrungen aus unseren Projekten dargestellt. Zuletzt hat Niels noch Open Source Anwendungen von der MT-AG für APEX vorgestellt, welche unter www.apexsolution.de zu finden sind.
Insgesamt war die Veranstaltung sehr erfolgreich und wie im Jahr zuvor voll ausgebucht. Auch durch erste Nachfragen zeigte sich, dass Interesse weiter in Kontakt zu bleiben bestand. Insgesamt war die Veranstaltung ein voller Erfolg und wir sind gespannt was Andreas aus dem Videomaterial des Tages zusammenschneidet.

Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gestartet

Seit Freitag ist nun die WM gestartet und die ersten beiden Spieltage sind vorbei. Im Eröffnungsspiel zwischen Mexiko und Südafrika ging es 1:1 aus. Abends spielte dann Frankreich gegen Urugay 0:0, wobei die Franzosen wirklich schwach spielten. Gestern dann gewann Südkorea 2:0 gegen Griechenland und Argentinien 1:0 gegen Nigeria. Messi hat dabei zwar kein Tor für Argentinien geschossen, kam aber so langsam schon auf Touren. Abends spielten dann England und USA 1:1, wobei der Torwart der Engländer durch seinen Patzer das Tar der Amis verschuldete.