Lena gewinnt den Eurovision Song Contest

Einige hatten es im Vorfeld gehofft und auch außerhalb Deutschland hatte man Lena gute Chancen ausgerechnet und nun hat Sie sogar deutlich gewonnen. Insgesamt war es gestern wirklich eine gut gemachte Show, wobei wir fanden, dass es zu viele Balladen gab. Im Gegensatz zu den Jahren davor waren aber auch weniger Volkchlorelieder vorhanden. Was auch noch richtig gut rüberkam, war das gemeinsame Lied Glow von der Gruppe Madcon. Dazu wurde das Lied im vorhinein in verschiedenen europäischen Länder geübt und ein Massentanz ala Macarena einstudiert.

Schreibe einen Kommentar