Archiv für den Monat: Juni 2009

Rheinkultur 2009

Am kommenden Wochenende ist in Bonn das größte eintrittsfreie Festival Deutschlands. Die ersten Bands treten ab 12Uhr auf und die letzten Bands spielen so ungefährt bis kurz nach Mitternacht. Das ganze Programm kann man hier sehen. Bands die ich kenne und die da sind: Culcha Candela, Olli Schulz, Killians, Virginia Jetzt, Selig und Dr. Motte. Alle Infos findet ihr dazu unter http://www.rheinkultur-festival.de

Transformers 2

transformers2Diese Woche kam ja Transformers 2 in die Kinos und wir waren direkt gestern mal im Centro drin. Der Film küpft sehr gut an den ersten Teil an. Es ist zwar nicht zwingend erforderlich diesen zu kennen, aber inhaltlich wird er schon aufgegriffen. Der Film hat wieder viel Aktion und Special Effekts und ist mit der Überlänge keineswegs zu lang. Auch witzige Sprüche und die beiden Hauptdarsteller spielen gut, wobei Megan Fox wie immer noch super aussieht dabei. Insgesamt würd ich dem Film 9/10 Punkten geben und jedem raten der ihn gucken, will das im Kino zu tun, da solche Filme nur dort richtig rüberkommen.

Alles dazu findet man unter kino.de

pdf Printing mit APEX

Diese Woche wurde auf der ODTUG2009 von Dietmar Aust eine Variante vorgestellt wie man pdf Printing mit APEX recht einfach aber trotzdem komfortabel und kostenlos erreichen kann.

Die Folien des Vortrags kann man hier finden Jasper PDF Integration. Außerdem kann man eine Anleitung auch im Web unter http://www.opal-consulting.de/apex/f?p=120 erreichen. Dort findet man auch eine Demo.

Gerad die einfache Integration und gute Erklärung mittels Jasper Reports lohnt sich bei APEX, da der Oracle BI-Publisher als Alternative sehr viel teurer ist und die einfache pdf Erzeugung mittels Apache FOP nur sehr bescheidene Reports erzeugen kann.

Illuminati

Illuminati Der zweite Teil zu Sakrileg mit Tom Hanks war wie schon der erste Teil ein richtig guter Film. Anfangs nervte mich noch ein wenig die Stimme von Tom Hanks, da sie recht undeutlich gesprochen war, was aber anscheinend auch so sollte. Am Ende wirkte der Film in ein paar Szenen dann so als würde man das ganze zu schnell beenden wollen. Ich würde dem Film 8 von 10 Punkten geben.
Weitere Infos findet man wie immer unter kino.de

Terminator 4 – Salvation

Terminator_SalvationWir waren heute in der Spätvorstellung von Terminator 4 – Die Erlösung (engl Salvation). Im Kino 5 im Centro in Oberhausen kam der Film von der Lautstärke und den Effekten richtig gut rüber, leider hielt der Inhalt nach der ersten Stunde nicht mehr mit. Während die Story in der ersten Stunde noch gut aufgebaut wurde und auch sonst das ganze als Film gut rüberkam, so wurde es danach an mehreren Stellen unglaubwürdig und der Film wurde immer durchschaubarer.
Was ich persönlich auch ein wenig nervig fand, waren die beiden ähnlichen Hauptdarsteller, wobei das nur geringfügig den Film beeinflusste.
Insgesamt würde ich dem Film auf einer Skala von 1-10 (10 beste) dem Film eine 6,5 geben, schade da der Film so gut begonnen hatte.
Wie schon auf der alten Seite hab ich auch hier ne Unterseite für Filme erstellt. Dort werden Starttermine gelistet sowie kurze Kommentare. Das ganze kann man oben über den Link Filme erreichen.

Xmasman.de neu eingerichtet

So wie die letzte Woche erwähnt ist Xmasman.de nun erstmal in alter Form verschwunden. Die neue Seite basiert auf WordPress und wird über die nächsten Tage und Wochen immer wieder erweitert werden.

Wie immer wäre ich froh über Kommentare oder Hinweise falls was nicht klappt oder wo Änderungen nötig wären. Auch über Hinweise was noch fehlt oder was ihr gerne haben wollt.